Sauerteig Gemuesetaler

Sauerteig-Gemüsetaler mit Miso-Mayo

Die­ses Rezept für Sauer­teig-Gemü­se­ta­ler löst ein Pro­blem: Seit­dem wir unser Brot selbst backen, bleibt eine stän­dig wach­sen­de Men­ge Sauer­teig-Star­ter übrig. Den kann man zwar ein­frie­ren, aber irgend­wann muss er weg – aber wohin, wenn man Lebens­mit­tel nicht ein­fach weg­wer­fen möchte? 

Wei­ter­le­sen

Endivienkuchen

Endivienkuchen

Der Endi­vi­en­ku­chen war die Lösung für ein Abstim­mungs­pro­blem: Weil wir unab­hän­gig von­ein­an­der auf die Idee gekom­men waren, mal wie­der Schlat zu machen, stan­den wir auf ein­mal mit zwei rie­sen­gro­ßen Köp­fen Endi­vi­en­sa­lat da. Was tun? 

Wei­ter­le­sen

Pasta Brokkoli Fiolaro

Broccoli fiolaro mit Pasta und Feta

Zur­zeit haben die Gemü­se­händ­ler eine erstaun­li­che Viel­falt von Win­ter­ge­mü­sen im Ange­bot. Ich erspäh­te ein Büschel Blät­ter, das Löwen­zahn ähnel­te und sich als Broc­co­li fio­la­ro her­aus­stell­te. Was lag näher, als ihn zu einem Pas­ta­ge­richt zu verarbeiten?

Wei­ter­le­sen

Tomatenessenz

Tomatenessenz

Du bist noch auf der Suche nach einer spek­ta­ku­lä­ren Vor­sup­pe für ein fest­li­ches Menü? Mei­ne Toma­ten­es­senz ist vegan und schmeckt auch Omni­vo­ren. Sie macht sich außer­dem auch noch fast von selbst und muss am Fest­tag nur noch kurz auf­ge­wärmt werden.

Wei­ter­le­sen

schweinebaeckchen orange sternanis

Weihnachtliche Schweinebäckchen

Zu Weih­nach­ten soll es etwas Beson­de­res geben. Das müs­sen nicht immer die teu­ren „edlen“ Fleisch­stü­cke sein. Bei uns wird es Schwei­ne­bäck­chen geben, die pas­send zur Jah­res­zeit gewürzt wer­den. Schmeckt natür­lich nicht nur an Festtagen …

Wei­ter­le­sen