Kartoffeln mit grüner Sauce

Kartoffeln mit grüner Sauce

Wer schon mal in Frankfurt war, hat dort vielleicht in einer der »Ebbelwoi«-Kneipen schon mal Kartoffeln mit Frankfurter grüner Sauce auf der Karte gesehen (wenn’s ganz traditionell, also für die Touris in Sachsenhausen, gemacht ist, steht da auch manchmal »Grie Soß«). Während sich die Hessen darüber streiten, welche Kräuter in die Sauce kommen, und welche auf keinen Fall hinein dürfen, bin ich als Nicht-Hesse ganz undogmatisch und sage: macht einfach alles Grünzeug ‚rein, das Ihr kriegen könnt – Hauptsache es schmeckt.

Weiterlesen

Grüner Spargel mit Radieschen

Grüner Spargel mit Radieschen

Grüner Spargel schmeckt auch kalt sehr gut. Er ist so fein, dass man ihn nur kurz garen muss und hervorragend zu Salat verarbeiten kann. Hier ist ein Vorschlag für einen frühsommerlich-leichten Spargelsalat mit Radieschen, der auch optisch echt was hermacht.

Weiterlesen

Adjutantenrouladen

Adjutantenrouladen

Rouladen sind ein richtig traditonelles Mittagessen mit Fleisch und Sauce. Während man in Deutschland nur die Rinderroulade kennt, wickelt man in Österreich auch schon mal Fleisch in Fleisch ein.

Weiterlesen

Pastinaken-Chips

Pastinaken-Chips

Pastinaken-Chips und Gemüsechips aller Art sind so beliebt, dass man sie im Supermarkt kaufen kann. Selbstgemachte Chips sind nicht unbedingt gesünder als gekaufte, aber sie schmecken viel besser und Du kannst selbst bestimmen, wie Du sie würzt. Das Rezept funktioniert grundsätzlich gleich für alle Arten von Gemüsechips, nur die Backzeit musst Du je nach Wassergehalt anpassen.

Weiterlesen

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse sind ein zeitaufwändiges Rezept aus einer Zeit, als die bürgerliche Familie sich eine Haushälterin leistete. Die musste dann am Sonntagmorgen in die Frühmesse, damit das Mittagessen rechtzeitig auf den Tisch kam.

Weiterlesen