Dill-Pesto mit Mandeln

Ich hat­te für mein Gurken-Exper­i­ment zu viel Dill eingekauft, den ich nicht ein­fach weg­w­er­fen wollte. Also habe ich mir gedacht: was die Ital­iener mit Basi­likum kön­nen, das kann ich mit Dill und habe einen Dill-Pesto gemacht.

Der Pesto schmeckt zu allem, das Du auch mit Dill würzen würdest: Als erstes fällt mit natür­lich Gurken­salat ein, aber auch gedün­steter Fisch. Sehr leck­er ist der Dill-Pesto auch im Kartof­fel­salat.

Zutaten für 4 Portionen

  • 50 g Dill (ca. 1,5 Bund, ohne die dick­en Stän­gel gewogen)
  • 20 g Man­deln, blanchiert
  • 75 bis 100 ml neu­trales Öl
  • 1 TL Salz

Zeit

  • 15 Minuten

Zubehör

Zusammenfassung

  • Man­deln rösten
  • Dill zupfen
  • Mit Öl püri­eren

Zubereitung

Mein Dill-Pesto wird so zubere­it­et wie jed­er andere Pesto auch: Röste die Man­deln in ein­er trock­e­nen Pfanne ein wenig an. Sie soll­ten nur ganz leicht bräunen; im Wesentlich kommt es darauf an, dass die Wärme die Aromen auf­schließt. Lasse die Man­deln wieder abkühlen.

Mandeln blanchieren

  • Für den Pesto musst Du unbe­d­ingt die braune Schale von den Man­deln ent­fer­nen. Kaufe entwed­er blanchierte Man­deln oder mache es selb­st: Die Man­deln für ein paar Minuten in heißes, fast kochen­des Wass­er leg­en, abgieße und abschreck­en. Du kannst sie dann ganz ein­fach aus der Haut drück­en. Vor dem Rösten sorgfältig abtrock­nen.

Zupfe die Dill-Blät­ter ab. Im Prinzip kannst Du alles ver­wen­den außer den dick­en Stän­geln.

Hacke die Man­deln grob vor und fülle sie zusam­men mit dem Dill und erst ein­mal 75 ml Öl in ein hohes Gefäß. Ver­ar­beite alles mit dem Stab­mix­er zu ein­er homo­ge­nen Paste. Wenn die Mis­chung zu dick ist, gib nach und nach weit­eres Öl hinzu.

Schmecke zum Schluss mit etwas Salz ab.

Welches Öl?

  • Ich habe Avo­ca­do-Öl ver­wen­det, da es mit seinem milden, leicht nus­si­gen Geschmack gut zum Dill passt. Jedes andere, rel­a­tiv neu­tral schmeck­ende Öl geht auch. Olivenöl finde ich nicht so geeignet, da es einen zu starken Eigengeschmack hat.

Schreibe einen Kommentar