Erdbeer-Tomaten-Salsa zu Burrata

Erd­bee­ren und Sah­ne sind eine himm­li­sche Kom­bi­na­ti­on. Heu­te mache ich eine wür­zi­ge Vari­an­te aus Erd­bee­ren, Toma­ten und Burrata.

Die cremig-sahnige Bur­ra­ta passt wun­der­bar zu dem süßen Erd­beer­aro­ma. Wenn Du kei­ne bekom­men kannst, geht auch Moz­za­rel­la, aber das ist nur ein schwa­cher Ersatz.

Die Erdbeer-Tomaten-Salsa passt auch wun­der­bar zu heiß­ge­räu­cher­tem Fisch wie z.B. Stremel-Lachs. Oder – mit etwas fri­scher Chi­li geschärft oder mit Ros­ma­rin aro­ma­ti­siert – zu gegrill­tem Fleisch. Zu Fleisch wür­de ich den Essig weglassen

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 rote Zwiebel
  • 500 g Kirsch­to­ma­ten (mög­lichst süße Sorte)
  • 500 g Erdbeeren
  • eini­ge Min­ze­blät­ter (geschnit­ten ca. 1 EL)
  • 3 EL Rotweinessig
  • 2 TL Honig
  • 9 EL Olivenöl
  • 4 Kugeln Burrata
  • Salz

Zeit

  • 45 Minu­ten

Zusammenfassung

  • Zwie­bel wür­feln, wässern
  • Toma­ten, Erd­bee­ren wür­feln, Min­ze in fei­ne Strei­fen schneiden
  • Vin­ai­gret­te mixen, mit Toma­ten, Erd­bee­ren, Zwie­beln und Min­ze vermischen
  • Mit je einer Kugel Bur­ra­ta anrichten

Zubereitung

45 Minuten vor dem Servieren

Würf­le die Zwie­bel fein und lege sie für min­des­tens 10 Minu­ten in kal­tes Was­ser, um die Schär­fe etwas zu mildern.

Vier­te­le die Kirsch­to­ma­ten und hal­bie­re dann jedes Vier­tel quer, so dass klei­ne Drei­ecke ent­ste­hen. Schnei­de die Erd­bee­ren in Wür­fel, die etwa gleich groß sind wie die Toma­ten­stü­cke. Schnei­de die Minz­blät­ter in fei­ne Streifen.

Tipp

  • Kirsch- oder Cock­tail­to­ma­ten sind meis­tens süßer als nor­mal­gro­ße Toma­ten. Bei die­sem Rezept ist das wich­tig, damit sich ein schö­nes Gesamt­aro­ma entwickelt.

Gie­ße die Zwie­beln ab und las­se sie gut abtropfen.

Löse den Honig und das Salz in dem Rot­wein­essig auf. Gib das Oli­ven­öl dazu und mixe alles zu einer Vinaigrette.

Tipp

  • Ich neh­me Rot­wein­essig, weil mir die bräun­li­che Far­be von Bal­sa­mi­co nicht gefällt und er aus geschmack­li­chen Grün­den nicht erfor­der­lich ist. Falls Du Bal­sa­mi­co ver­wen­dest, nimm etwas weni­ger Honig.

Ver­mi­sche alle Zuta­ten außer der Burrata.

Ver­tei­le die Erdbeer-Tomaten-Salsa auf Tel­lern und rich­te je eine Kugel Bur­ra­ta dar­auf an.

Schreibe einen Kommentar