Gefüllte Paprika

Wenn ich keine Zeit zum Einkaufen habe, mache ich gefüllte Paprika. Alle Zutaten gibt es auch in Bioqualität im guten Supermarkt, in dem ich auf dem Heimweg kurz vorbeischaue. Verschiedene Gewürze habe ich immer im Haus, so dass die Füllung quasi unendlich variiert werden kann.

Für 4 Portionen

  • 4 Paprika (gelb oder rot)
  • 120 g Reis
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Schalotte
  • 2 TL Thymian
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 g Rinderhack
  • 1 EL Tomatenmark
  • 250 g Tomaten (passiert)
  • 2 bis 3 Stängel Minze
  • 120 g Feta
  • Salz, Pfeffer

Zeit

  • 30 Minuten Vorbereitung
  • 30 bis 45 Minuten im Ofen

Zusammenfassung

  • Reis kochen, Rinderhack anbraten
  • Paprika füllen
  • Im Ofen garen

Tipp

Die Paprika lassen sich gut am Vortag vorbereiten und müssen dann nur noch in den Ofen geschoben werden. Dadurch verlängert sich die Zeit im Backofen auf ungefähr 60 Minuten, weil alles erst wieder heiß werden muss.

Zubereitung

75 Minuten vor dem Servieren

Heize den Backofen auf 160°C vor.

Setze den Reis auf und koche ihn gar.

Bereite währenddessen die Füllung vor: Würfle Knoblauch und Schalotte fein und dünste sie zusammen mit 1 TL Thymian in 1 EL Olivenöl an. Gib das Fleisch dazu und brate es unter ständigen Rühren, bis es krümelig ist.

Gib das Tomatenmark und ungefähr zwei Drittel der Tomaten dazu. Lass die Mischung 10 bis 15 Minuten köcheln und vermische sie dann mit dem gar gekochten Reis.

Würfle den Feta und mische ihn unter die Fleisch-Reis-Mischung.

Zupfe die Blätter von der Minze, schneide sie in feine Streifen und gib sie in die Fleisch-Reis-Mischung. Schmecke mit Salz und Pfeffer ab.

Paprika gelb

Schneide einen Deckel von den Paprikaschoten ab, entferne Kerne und Zwischenwände und wasche die Schoten. Fülle sie mit der Reis-Fleisch-Mischung.

45 Minuten vorher

Verdünne die restlichen Tomaten mit etwas Wasser oder Gemüsebrühe und würze mit 1 TL Thymian. Bringe die Mischung zum Kochen und schmecke mit Salz und Pfeffer ab.

Gieße die Sauce in eine Auflaufform, stelle die gefüllten Paprika hinein und backe sie im vorgeheizten Ofen. Sie brauchen etwa 30 bis 45 Minuten zum gar werden. Ungefähr 10 Minuten vor Schluss kannst Du die Temperatur auf 180 Grad erhöhen, damit’s braun wird.

Serviere die gefüllten Paprika mit der Sauce.

Schreibe einen Kommentar