Hackfleischbällchen mit Roter Bete und Walnuss-Pesto

Hack­fleisch­bäll­chen sind der Klas­si­ker schlecht­hin für Par­ty und Pick­nick. Mit roter Bete schme­cken sie heiß oder kalt. Der Clou aber ist das Walnuss-Pesto.

Zutaten für 16 Bällchen

Walnuss-Pesto

  • 40 g Wal­nuss­ker­ne (8 bis 10 Nüs­se, mit Scha­le gewo­gen 100 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz

Hackfleischbällchen

  • 400 g Hack­fleisch (gemischt oder Rind oder Lamm)
  • 1 Ei
  • 2 TL Currypulver
  • 2 TL Paprikapulver
  • 2 TL Salz
  • ein paar Thymian-Zweige
  • etwas Öl zum Braten

Rote Bete

  • 500 g Rote Bete (gegart)
  • 25 g Butter
  • 1 Knob­lauch­ze­he
  • 1 Scha­lot­te
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 Ros­ma­rin-Zwei­ge
  • 1 EL Rotweinessig

Zeit

  • 45 Minu­ten

Zusammenfassung

  • Pes­to zubereiten
  • Hack­bäll­chen vor­be­rei­ten, braten
  • Rote Bete erhitzen

Tipp

Schmeckt auch kalt oder lauwarm.

Zubereitung

45 Minuten vor dem Servieren: das Walnuss-Pesto

Hacke die Wal­nüs­se ziem­lich fein oder zer­stamp­fe sie im Mör­ser und ver­mi­sche sie mit dem Öl und dem Salz.

30 Minuten vorher: die Hackfleischbällchen

Ver­mi­sche alle Zuta­ten für die Hack­fleisch­bäll­chen außer dem Thy­mi­an mit­ein­an­der zu einer homo­ge­nen Mas­se. For­me wal­nuss­gro­ße Bäll­chen daraus.

Erhit­ze unge­fähr 2 EL Öl in einer gro­ßen Pfan­ne und bra­te dar­in die Thy­mi­an-Zwei­ge an. Dadurch nimmt das Öl das Thy­mi­an-Aro­ma an. Schie­be die Thy­mi­an-Zwei­ge an den Pfan­nen­rand und bra­te die Hack­fleich­bäll­chen bei mitt­le­rer Hit­ze etwa 5 bis 7 Minu­ten von jeder Sei­te (je nach Größe).

15 Minuten vorher: die Rote Bete

Wäh­rend die Hack­fleisch­bäll­chen bra­ten, schnei­dest Du die Rote Bete in Spal­ten. Hacke Knob­lauch und Scha­lot­ten fein.

Erhit­ze die But­ter und düns­te Knob­lauch, Scha­lot­ten und alle Gewür­ze dar­in ein paar Minu­ten an, bis die Zwie­beln gla­sig sind und der Kreuz­küm­mel zu duf­ten beginnt. Hebe ein paar Ros­ma­rin-Nadeln für die Deko auf.

Lösche mit dem Rot­wein­essig ab, redu­zie­re die Hit­ze und gib die Rote-Bete-Spal­ten dazu. Lass sie in unge­fähr 10 Minu­ten gut heiß werden.

Servieren

Rich­te die Hack­fleisch­bäll­chen und Rote Bete auf Tel­lern an und streue ein paar Ros­ma­rin-Zwei­ge dar­über. Ser­vie­re das Wal­nuss-Pes­to in einem Schäl­chen, aus dem sich jeder bedie­nen kann. 

Schreibe einen Kommentar