Kürbis-Apfel-Kuchen (nach einem Rezept von Christian Jürgens)

Passend zur Kürbis-Saison gab’s im SZ-Magazin mal wieder etwas Spannendes zum Nachkochen.

In dem Rezept von Christian Jürgens wird gedämpfter Kürbis in einen Hefeteig gearbeitet. Der Teig wird zu einer Art Pizza ausgerollt, mit saurer Sahne bestrichen und mit Äpfeln und roten Zwiebeln belegt. Dazu gibt es ein Petersilien-Kürbiskern-Pesto. Und dünn geschnittenen Speck.

Der Kürbis-Apfel-Kuchen ist spannend genug, um auf meinen Merkzettel zu kommen. Muss ich bei nächster Gelegenheit nachkochen – und dann gibt’s hier auch eine ausführliche Beschreibung.

Quelle

SZ-Magazin Nr. 41 vom 09.10.2015
Der Artikel wird erst ungefähr eine Woche nach Erscheinen frei zugänglich gemacht.

Schreibe einen Kommentar