Reis Bowl Linsen Zwiebeln Spiegelei

Reis-Bowl mit Linsen, karamellisierten Zwiebeln und Spiegelei

Reis mit Lin­sen wird in vie­len Län­dern rund ums Mit­tel­meer als Bei­lage ser­viert. Mit den süß­li­chen Zwie­beln, Gemüse und einem Ei wird eine voll­stän­dige Mahl­zeit dar­aus. Ich habe mich für nord­afri­ka­nisch inspi­rierte Gewürze ent­schie­den, aber eigent­lich kannst Du Dei­ner Phan­ta­sie freien Lauf las­sen.

Wei­ter­le­senReis-Bowl mit Lin­sen, kara­mel­li­sier­ten Zwie­beln und Spie­gelei

Pilzsauce

Cremige Pilzsauce: so einfach und so lecker

Eine cre­mige Pilz­sauce schmeckt zu fast allem und ist die Basis für aller­lei wei­tere Sau­cen. Du soll­test sie unbe­dingt mit But­ter zube­rei­ten – Oli­venöl schmeckt hier ein­fach nicht so gut.

Achte dar­auf, dass Du mög­lichst gleich große, feste Cham­pi­gnon-Köpfe kaufst. Je nach Anwen­dungs­fall kannst Du sie vier­teln oder in mehr oder weni­ger feine Schei­ben schnei­den. Je rus­ti­ka­ler das Essen, desto dicker kön­nen auch die Pilz­schei­ben sein.

Wei­ter­le­senCre­mige Pilz­sauce: so ein­fach und so lecker

Panna Cotta brulee

Panna Cotta ohne Geliermittel

Ich wollte unbe­dingt Panna Cotta zum Des­sert. Gela­tine kam für die Vege­ta­rier unter mei­nen Gäs­ten nicht infrage und die Agar-Agar erin­nerte die Bio­lo­gin des Hau­ses an die Zeit, als sie es als Trä­ger für mikro­bak­te­ri­elle Expe­ri­mente ver­wen­dete.

Also habe ich Sahne so lange gekocht, bis sie eine cre­mige Kon­sis­tenz ange­nom­men hat. Das Ergeb­nis war eine zunächst erschre­ckend kleine Por­tion Des­sert – das sich dann aber als so reich­hal­tig her­aus­stellte, dass alle zufrie­den waren. Statt der tra­di­tio­nel­len Kara­mell­sauce habe ich die Panna Cotta wie eine Creme Bru­lee mit einer kna­cki­gen Kara­mellschicht ver­se­hen.

Wei­ter­le­senPanna Cotta ohne Gelier­mit­tel