Quarkknödel Topfenknödel Karamellisierte Äpfel

Quarkknödel mit karamellisierten Äpfeln (Franzknödel)

Von jedem Ham­burg-Besuch brin­gen wir Franz­bröt­chen mit, die nor­ma­ler­weise eine Lebens­er­war­tung von weni­gen Stun­den haben. Die­ses Mal waren wir aber län­ger dort und – man mag es kaum glau­ben – ein biss­chen franz­bröt­chen-müde. Was dazu führte, dass sie uns doch tat­säch­lich tro­cken wur­den. Aus der Not eine Tugend machend habe ich sie ganz trock­nen las­sen und Quark­knö­del (Franz­knö­del?) dar­aus gemacht.

Wei­ter­le­senQuark­knö­del mit kara­mel­li­sier­ten Äpfeln (Franz­knö­del)

Rheinischer Kartoffelsalat mit Frikadellen

Rheinischer Kartoffelsalat mit Frikadellen

Eins mei­ner ers­ten Rezepte hier auf drei­mi­nu­te­nei war ein fran­zö­sisch ange­hauch­ter schwä­bi­scher Kar­tof­fel­sa­lat mit Estra­gon. Nun ist das Schwa­ben­land nur meine zweite Hei­mat – ich komme ja vom Nie­der­rhein. Da es mei­nes Wis­sens kei­nen nie­der­rhei­ni­schen Kar­tof­fel­sa­lat gibt, poste ich ein­fach mal einen aus der Gegend ein Stück den Rhein hoch …

Wei­ter­le­senRhei­ni­scher Kar­tof­fel­sa­lat mit Fri­ka­del­len

Apfeltarte

Schnelle Apfeltarte

Wenige Zuta­ten, wenig Auf­wand und trotz­dem eine fan­tas­ti­sche Köst­lich­keit zum Kaf­fee oder als Abschluss zu einem opu­len­ten Mahl: Zu die­ser Apfeltarte kann nie­mand nein sagen. Nor­ma­ler­weise bin ich ja für’s sel­ber­ma­chen, aber bei Blät­ter­teig ist der Griff ins Kühl­re­gal erlaubt.

Wei­ter­le­senSchnelle Apfeltarte

Geschmortes Lamm mit Apfel, Zimt, Koriander und Kichererbsen

Geschmortes Lamm mit Apfel, Zimt, Koriander und Kichererbsen

Lamm mit Apfel? Zuerst war ich ja skep­tisch. Und dann auch noch Kicher­erb­sen …? Jede ein­zelne Zutat ist ja lecker, aber die Kom­bi­na­tion kam mir doch etwas selt­sam vor. Zum Glück habe ich’s ein­fach aus­pro­biert, denn der Ein­topf schmeckt ein­fach köst­lich.

Dass Apfel mit Zimt eine Kom­bi­na­tion made in hea­ven ist, wis­sen wir ja seit der Erfin­dung des Brat­ap­fels. Die leichte Säure des Apfels und des Cidre passt aber auch ganz her­vor­ra­gend zu kräf­ti­gem Lamm­fleisch und wird durch etwas Sahne und viele Kicher­erb­sen zu einem har­mo­ni­schen Gan­zen ver­bun­den.

Unver­zicht­bar sind auch ein paar Stän­gel Kori­an­der­grün, die dem Gan­zen den abschlie­ßen­den Kick geben.

Wei­ter­le­senGeschmor­tes Lamm mit Apfel, Zimt, Kori­an­der und Kicher­erb­sen