Quarkknödel Topfenknödel Karamellisierte Äpfel

Quarkknödel mit karamellisierten Äpfeln (Franzknödel)

Von jedem Ham­burg-Besuch brin­gen wir Franzbrötchen mit, die nor­maler­weise eine Lebenser­wartung von weni­gen Stun­den haben. Dieses Mal waren wir aber länger dort und – man mag es kaum glauben – ein biss­chen franzbrötchen-müde. Was dazu führte, dass sie uns doch tat­säch­lich trock­en wur­den. Aus der Not eine Tugend machend habe ich sie ganz trock­nen lassen und Quarkknödel (Franzknödel?) daraus gemacht.

Weit­er­lesenQuarkknödel mit karamel­lisierten Äpfeln (Franzknödel)

Apfeltarte

Schnelle Apfeltarte

Wenige Zutat­en, wenig Aufwand und trotz­dem eine fan­tastis­che Köstlichkeit zum Kaf­fee oder als Abschluss zu einem opu­len­ten Mahl: Zu dieser Apfeltarte kann nie­mand nein sagen. Nor­maler­weise bin ich ja für’s sel­ber­ma­chen, aber bei Blät­terteig ist der Griff ins Kühlre­gal erlaubt.

Weit­er­lesenSchnelle Apfeltarte

Geschmortes Lamm mit Apfel, Zimt, Koriander und Kichererbsen

Geschmortes Lamm mit Apfel, Zimt, Koriander und Kichererbsen

Lamm mit Apfel? Zuerst war ich ja skep­tisch. Und dann auch noch Kichererb­sen …? Jede einzelne Zutat ist ja leck­er, aber die Kom­bi­na­tion kam mir doch etwas selt­sam vor. Zum Glück habe ich’s ein­fach aus­pro­biert, denn der Ein­topf schmeckt ein­fach köstlich.

Dass Apfel mit Zimt eine Kom­bi­na­tion made in heav­en ist, wis­sen wir ja seit der Erfind­ung des Brat­apfels. Die leichte Säure des Apfels und des Cidre passt aber auch ganz her­vor­ra­gend zu kräftigem Lamm­fleisch und wird durch etwas Sahne und viele Kichererb­sen zu einem har­monis­chen Ganzen verbunden.

Unverzicht­bar sind auch ein paar Stän­gel Korian­der­grün, die dem Ganzen den abschließen­den Kick geben.

Weit­er­lesenGeschmortes Lamm mit Apfel, Zimt, Korian­der und Kichererbsen