Ananas-Gurken-Salat

Ananas-Gurkensalat

Ein Ananas-Gurken­salat passt eigentlich immer: als leichte fruchtige Vor­speise, als Beilage zu Gebraten­em oder Gegrill­tem, mit etwas Reis als som­mer­lich­es Aben­dessen oder als Gegen­pol nach all dem fet­ten wei­h­nachtlichen Essen.

Weit­er­lesenAnanas-Gurken­salat

Baby-Ananas schälen Schritt 4

Baby-Ananas schneiden

Baby-Ananas schälen Schritt 1Wenn Du eine Ananas so dick schälst, dass die »Augen« weg sind, hast Du ziem­lich viel Abfall. Wenn Du eine Baby-Ananas so schälst, bleibt fast nichts mehr von ihr übrig.

Das Prob­lem hat­ten auch die Leute in den Län­dern, in denen die Früchte ange­baut wer­den. Auf den Märk­ten in Asien bekommt man über­all hüb­sch verzierte Früchte – und dabei auch noch höchst ökonomisch geschält. Die Meth­ode funk­tion­iert natür­lich auch mit ein­er großen Ananas.

Weit­er­lesenBaby-Ananas schnei­den