Baerlauchpesto Gnocchi

Bärlauch-Pesto mit Ingwer und Haselnüssen

Mit den früh­lings­haf­ten Tem­pe­ra­tu­ren kommt auch der Bär­lauch. Mit viel Zitro­ne und etwas fri­schem Ing­wer habe ich das Kraut zu einem frisch schme­cken­den Pes­to ver­ar­bei­tet und zu selbst­ge­mach­ten Gnoc­chi serviert.

Lachs Spargel Rhabarber

Lachs mit Spargel und Rhabarber

Rha­bar­ber und Spar­gel pas­sen erstaun­lich gut zuein­an­der – mit Lachs ent­steht ein unschlag­ba­res Trio, des­sen Aro­ma durch das leicht süß­li­che Ahornsirup-Dressing vor­treff­lich aus­ge­gli­chen wird.

Bärlauch

Bärlauch-Kürbiskern-Pesto

Da der Spar­gel auf dem Wochen­markt immer noch unver­schämt teu­er war, gibt es heu­te ein ande­res Früh­jahrs­re­zept: Bär­lauch­pes­to. Ich fin­de, dass Kür­bis­ker­ne die rich­ti­gen Nüs­se dar­in sind, aber wer will, kann auch Pini­en­ker­ne oder Man­deln versuchen.