Dorade

Auf Kartoffeln gedünsteter Fisch

Zur Bekämp­fung der Fol­gen der fet­ten Wei­h­nachts­gans und der Rest­de­pres­sio­nen in Anbe­tra­cht des sich in grauen Matsch ver­wan­del­nden Schnees auf den Straßen ist dieses sizil­ian­is­che Gericht ger­ade richtig.

Es weckt Erin­nerun­gen an den Som­mer, trotz­dem bekommt man alle Zutat­en (na ja, viele sind es sowieso nicht …) auch im Win­ter und außer­dem ist es gar nicht schwierig zu kochen. Eigentlich kocht es sich fast von selb­st.