Pasta Puttanesca Ei

Pasta Puttanesca mit pochiertem Ei

Eine Puttanesca mit pochiertem Ei ähnelt der populären Shakshuka. An Shakshuka hat mich immer das wenig ästhetisch aussehende Eiweiß gestört, das in die Tomatensauce gerührt wird. Bei meinem Rezept vermeide ich das: Ich pochiere die Eier ohne Rühren und erhalte so eine ästhetisch befriedigende Verbindung von Ei und Tomate. Die Würzung der Sauce folgt der traditionellen Zubereitung einer Puttanesca.

WeiterlesenPasta Puttanesca mit pochiertem Ei

Grünkohl Kürbis Eier

Grünkohl Kürbis Quiche ohne Boden

Dunkelgrüner Grünkohl und leuchtend oranger Kürbis: das sind nicht nur komplementäre Farben, sondern auch komplementäre Geschmäcker. Der herbe, knackig gegarte Grünkohl ergänzt sich auf’s Vortrefflichste mit dem mild-süßen und weichen Hokkaido-Kürbis.

Eine Quiche hat ja eigentlich einen Teigboden; den fand ich in diesem Fall aber überflüssig.

WeiterlesenGrünkohl Kürbis Quiche ohne Boden

Quarkknödel Topfenknödel Karamellisierte Äpfel

Quarkknödel mit karamellisierten Äpfeln (Franzknödel)

Von jedem Hamburg-Besuch bringen wir Franzbrötchen mit, die normalerweise eine Lebenserwartung von wenigen Stunden haben. Dieses Mal waren wir aber länger dort und – man mag es kaum glauben – ein bisschen franzbrötchen-müde. Was dazu führte, dass sie uns doch tatsächlich trocken wurden. Aus der Not eine Tugend machend habe ich sie ganz trocknen lassen und Quarkknödel (Franzknödel?) daraus gemacht.

WeiterlesenQuarkknödel mit karamellisierten Äpfeln (Franzknödel)