Paprika gefüllt Minze

Gefüllte Paprika

Wenn ich kei­ne Zeit zum Ein­kau­fen habe, mache ich gefüll­te Papri­ka. Alle Zuta­ten gibt es auch in Bio­qua­li­tät im guten Super­markt, in dem ich auf dem Heim­weg kurz vor­bei­schaue. Ver­schie­de­ne Gewür­ze habe ich immer im Haus, so dass die Fül­lung qua­si unend­lich vari­iert wer­den kann.

Wei­ter­le­sen

Chicoree Dattelpesto Lamm

Geschmorter Chicorée mit Dattel-Pesto und Lamm oder Feta

Geschmor­ter Chi­co­rée mit Dat­tel-Pes­to ist ein Gemü­se mit star­kem Cha­rak­ter, das als Bei­la­ge zu Lamm und zu gegrill­tem Feta passt. Damit bekommst Du Pflan­zen- und Fleisch­fres­ser gleich­zei­tig an einen Tisch. Wenn Du nur die eine oder ande­re Frak­ti­on beglü­cken möch­test, ver­dop­pelst Du ein­fach die Feta- bzw. Fleischmenge.

Wei­ter­le­sen

Couscous mit Wassermelone und Feta

Couscous mit Wassermelone und Feta

Cous­cous mit Was­ser­me­lo­ne ist ein Mit­tel­ding zwi­schen herz­haf­tem und Obst­sa­lat. Die süße Melo­ne und der sal­zi­ge Feta har­mo­nie­ren vor­treff­lich. Mit ein paar schwar­zen Oli­ven ergibt das eine schö­ne som­mer­li­che Mahl­zeit – oder Du bringst den Salat zum Gril­len mit. Er passt zu fast allem!

Wei­ter­le­sen

Auflauf Tomaten Zucchini Feta

Auflauf mit Tomaten, Zucchini und Feta

Die­ser Auf­lauf ist ein ech­tes Som­mer­ge­richt, denn am bes­ten schmeckt er, wenn die Toma­ten und Zuc­chi­ni reif aus dem Gar­ten kom­men. Aber mitt­ler­wei­le gibt es sie auch in guter Qua­li­tät rund ums Jahr, so dass der Auf­lauf ein unkom­pli­zier­tes Essen für jeden Tag ist.

Wei­ter­le­sen

Kürbis-Möhren-Gemüse mit Kapern-Rosinen-Dressing

Kürbis-Möhren-Gemüse mit Kapern-Rosinen-Dressing

Im Ofen geba­cke­nes Kür­bis-Möh­ren-Gemü­se ist mal was ande­res als die ewi­ge Kür­bis­sup­pe. Und genau das Rich­ti­ge für Dich, wenn Du nicht viel Arbeit haben und trotz­dem was Beson­de­res machen möchtest.

Das Kapern-Rosi­nen-Dres­sing baut zusam­men mit dem Feta das per­fek­te Gegen­ge­wicht zu dem süßen Gemü­se auf. Und damit die Zäh­ne auch etwas zu tun haben, wer­fen wir noch ein Hand­voll Maca­da­mia-Nüs­se in die Schüssel.

Alles zusam­men: eine Wucht!

Wei­ter­le­sen