Pasta Rote Linsen Pancetta

Pasta mit roten Linsen

Der Schwa­be kennt’s als Lin­sen und Spätz­le. Bewoh­ner weni­ger exo­ti­scher Land­stri­che ste­hen der Kom­bi­na­ti­on von Nudeln und Lin­sen erst ein­mal skep­tisch gegenüber.

Noch wei­ter süd­lich, im Süden Ita­li­ens, sind Pas­ta e len­ti­c­chie das Arme-Leute-Essen schlecht­hin: Lin­sen sind bil­lig und nahr­haft, Pas­ta hat man sowie­so im Haus und Toma­ten im Garten.

Haehnchenspiesse Ajo Blanco

Grillspieße mit Ajo Blanco Dipp

Ajo Blan­co ist eigent­lich eine kal­te Sup­pe aus der spa­ni­schen Arme-Leute-Küche. Ich fin­de, dass sie sich auch als Dipp zu Gegrill­tem gut macht. 

Rotes Curry Huhn Thai

Rotes Thai-Curry mit Huhn

Thai-Curry ist ein­fach lecker – scharf, frisch und kokos-cremig. Damit es rich­tig authen­tisch wird, gehört unbe­dingt auch ein Bund fri­sches Thai-Basilikum, Kori­an­der und Limet­ten auf den Tisch.

Kürbis Süßkartoffeln Paprika Ei Backofen

Backofen-Gemüse mit Ei

Draus­sen ist es kalt – wir machen es uns warm und gemüt­lich mit im Ofen geschmor­tem Gemü­se. Die süßlich-warmen Aro­men des Gemü­ses balan­cie­ren wir mit einem fri­schen Koriander-Joghurt-Dressing aus.

Roter Reis Küchlein Salat

Knusprige Reisküchlein mit Salat und Limettendressing

Reis­küch­lein kannst Du aus fast allen Reis­sor­ten machen – mit rotem Reis wer­den sie nicht nur beson­ders wür­zig, son­dern sind auch eine Augen­wei­de. Dazu gibt es einen asia­tisch inspi­rier­ten Salat mit Limettendres­sing. Ich habe für mei­ne Reis­küch­lein roten Jasmin-Reis aus Kam­bo­dscha ver­wen­det, der durch und durch rot und leicht kleb­rig ist.

Grüner Spargel Salat Rote Linsen

Grüner Spargelsalat mit roten Linsen

Nicht nur optisch, auch geschmack­lich ist lau­war­mer grü­ner Spar­gel­sa­lat mit roten Lin­sen eine Wucht. Dabei ist er ganz ein­fach zubereitet.

Erbsen-Risotto mit gegrilltem Lachs

Erbsen-Risotto mit gebratenem Lachs

Erbsen-Risotto ist eine som­mer­li­che Varia­ti­on des Klas­si­kers und genau­so leicht gemacht. Das Rezept stammt aus Vene­dig und hört dort auf den Namen „Risi e Bisi“.

Steakhappen mit Kräutern

Steakhappen mit Kräutern und Radieschen

Wie soll ich die­ses Gericht nen­nen: ist es ein Kräu­ter­sa­lat mit Fleisch? Oder Fleisch mit Kräu­tern? Und die Radies­chen? Egal wie es heißt: auf jeden Fall ist es nicht nur ein­fach zu machen und äußerst wohl­schme­ckend, son­dern auch ein Augenschmaus.

Die Kräuter-Fleisch-Happen sind ein japa­nisch inspi­rier­tes Rezept und eig­nen sich ganz her­vor­ra­gend, das Essen mit Stäb­chen zu üben.