Rührei mit Nordseekrabben auf Vollkornbrot

Rührei mit Nordseekrabben auf Vollkornbrot

Rührei ist ein beliebtes Frühstücksgericht nicht nur in England. Weniger bekannt ist die norddeutsche Variante: an der Nordseeküste wird Rührei gerne mit Krabben (oder, wie man dort sagt: Granat) und Vollkornbrot gegessen.

Wem Fischiges am Morgen zu heftig ist, darf die norddeutsche Delikatesse natürlich auch zu Mittag oder zu Abend essen.

Egal wann Du’s kochst: die Krabben dürfen auf keinen Fall mit in die Pfanne, sondern werden nur durch das Ei leicht erwärmt. So behalten sie ihren delikaten leicht süßlichen Geschmack. Worauf Du sonst noch achten musst, um das perfekte Rührei zu machen, liest Du in diesem Rezept.

WeiterlesenRührei mit Nordseekrabben auf Vollkornbrot