Omelette mit Kräutersaitlingen und Thymian

Omelette mit Kräuterseitlingen und Thymian

Die Zuta­ten für die­ses Ome­lette bekommst Du auch, wenn Du erst kurz vor Laden­schluss in den Super­markt stürmst. Eier gibt’s immer, Thy­mian auch (zur Not nimmst Du getrock­ne­ten, obwohl das natür­lich nicht ganz opti­mal ist), und Kräu­ter­seit­linge bevöl­kern die Gemü­se­theke in gera­dezu epi­de­mi­schem Umfang.

Kräu­ter­seit­linge haben dicke, fest­flei­schige Stiele, die recht wür­zig schme­cken. Sie ähneln optisch den sel­te­nen und teu­ren Stein­pil­zen, sind aber wesent­lich fes­ter und schme­cken ganz anders. Da man sie gut züch­ten kann, gibt’s Kräu­ter­seit­linge das ganze Jahr über zu ver­nünf­ti­gen Prei­sen.

Wei­ter­le­senOme­lette mit Kräu­ter­seit­lin­gen und Thy­mian