Tomatenessenz

Tomatenessenz

Du bist noch auf der Suche nach einer spek­ta­ku­lä­ren Vor­sup­pe für ein fest­li­ches Menü? Mei­ne Toma­ten­es­senz ist vegan und schmeckt auch Omni­vo­ren. Sie macht sich außer­dem auch noch fast von selbst und muss am Fest­tag nur noch kurz auf­ge­wärmt werden.

Chu Chu Chayote Choko Curry

Gemüsecurry mit Chayote

Gera­de noch recht­zei­tig vor dem Ende des Win­ters fand ich bei mei­nem Lieblings-Gemüsehändler eine Chayo­te. Das Gemü­se hat jetzt gera­de noch Sai­son und lässt sich zu einem herr­li­chen vega­nen panasia­ti­schen Cur­ry verarbeiten.

Rote Bete Gelbe Bete Halloumi

Rote Bete und Gelbe Bete mit Halloumi

Die Bio-Kiste war letz­te Woche mit roten und gel­ben Beten bestückt. Eini­ge rote Knol­len waren sehr klein, was mich auf die Idee gebracht hat, sie ganz zu las­sen und den Rest zu pürie­ren. Als Kon­trast zu den süß­li­chen Beten gibt es sal­zi­gen gebra­te­nen Halloumi-Käse.

Bolognese Ragu

Ragú alla Bolognese

Ragú alla Bolo­gne­se kommt, wie man leicht aus dem Namen schlie­ßen kann, ursprüng­lich aus Bolo­gna im Nor­den Ita­li­ens. Das ist ziem­lich weit vom Mit­tel­meer ent­fernt und des­halb hat auch die Küche nichts mit Mit­tel­me­er­di­ät zu tun.

Die schnel­le Vari­an­te wird mit Hack­fleisch gemacht. Doch eigent­lich ist eine Bolo­gne­se ein Schmor­ge­richt, das viel Zeit braucht. Aber zum Glück nicht viel Arbeit macht.