Wassermelonen-Granita

Wassermelonen-Granita

Wasser­mel­o­nen gehören zum Som­mer wie Son­nen­brand und Bag­gersee, Sand und Meer. Am Bag­gersee schnei­den wir sie mit dem Taschen­mess­er in Stücke und stören uns nicht am her­ab­tropfend­en Saft, den wir nach einem Sprung in den See gle­ich wieder abspülen. Die Kerne pulen wir mit den Fin­gern raus und ver­anstal­ten Wet­tbe­werbe, wer sie zwis­chen Dau­men und Zeigefin­ger am weitesten wegflitschen kann.

Aber weil das hier ein Kochblog ist, gibt es nicht nur ein­fach Wasser­mel­one, son­dern eine eiskalte Erfrischung als Dessert zu einem som­mer­lichen Menü. Dem Som­mer angemessen mit wenig Aufwand zubere­it­et und die ein­fach­ste Art, Eis ohne Eis­mas­chine herzustellen.

Weit­er­lesenWasser­mel­o­nen-Grani­ta