pastinakenchips

Pastinaken-Chips

Pas­ti­na­ken-Chips und Gemü­se­chips aller Art sind so beliebt, dass man sie im Super­markt kau­fen kann. Selbst­ge­machte Chips sind nicht unbe­dingt gesün­der als gekaufte, aber sie schme­cken viel bes­ser und Du kannst selbst bestim­men, wie Du sie würzt. Das Rezept funk­tio­niert grund­sätz­lich gleich für alle Arten von Gemü­se­chips, nur die Back­zeit musst Du je nach Was­ser­ge­halt anpas­sen.

Wei­ter­le­senPas­ti­na­ken-Chips

Gurkenscheiben Gin Gurke

Gurkensalat mit Gin

Der Mixo­loge in der Bar des Ver­trau­ens reichte einen „Munich Mule“ (Gin, Gin­ger Ale, Gur­ken­schei­ben) und ich hatte eine Inspi­ra­tion. Wenn man Gur­ken in Gin-Cock­tails tut – warum dann nicht mal einen Gur­ken­sa­lat mit Gin ver­su­chen?

Wei­ter­le­senGur­ken­sa­lat mit Gin

Radieschen-Vinaigrette

Radieschen-Vinaigrette

Gehackte oder geras­pelte Radies­chen pep­pen jede Salat­sauce auf.

Radies­chen gehö­ren in jeden ordent­li­chen Gar­ten­sa­lat. Die darin ent­hal­te­nen Senf­öle geben eine ange­nehme, fri­sche Schärfe, die Du mit Pfef­fer oder Chili nicht errei­chen kannst.

Aber warum nur Salat? Die Vin­ai­grette, die ich Dir in dem fol­gen­den Rezept vor­stelle, ist auch ein hin­rei­ßen­der Dipp für rohes oder gegrill­tes Gemüse, wie z.B. Sesam-Zuc­chini-Sticks. Auch zu Arti­scho­cken passt sie wun­der­bar.

Wei­ter­le­senRadies­chen-Vin­ai­grette

Öl und Essig

Vinaigrette

Vin­ai­grette ist die ein­fachste und viel­fäl­tigste Salat­sauce der Welt. Ein­fach, da sie nur aus vier Grund­zu­ta­ten besteht: Essig und Öl im Ver­hält­nis 1:2, Salz und Pfef­fer. Wer’s sau­rer mag, nimmt ein biss­chen mehr Essig, wer’s weni­ger sauer mag, nimmt … rich­tig gera­ten: etwas mehr Öl. Mehr braucht man eigent­lich nicht, aber wie immer liegt das Geheim­nis in der Qua­li­tät der Zuta­ten.

Viel­fäl­tig, weil man unend­lich viele Öle mit unend­lich vie­len Essig­sor­ten kom­bi­nie­ren und weil man wei­tere Zuta­ten dazu mischen kann.

Hier ist erst ein­mal die Grund­zu­be­rei­tung. Lass‘ Dei­ner Fan­ta­sie freien Lauf, was Du sonst noch dazu mischen könn­test.

Wei­ter­le­senVin­ai­grette