Kartoffeln Paprika Patatas Pobre

Kartoffel-Paprika-Pfanne (Patatas a lo pobre)

Kartof­feln mit Papri­ka sind ein ein­fach­es Gericht aus der spanis­chen Küche. Dort heißen sie patatas a lo pobre, was sich ganz unro­man­tisch als Arme-Leute-Kartof­feln über­set­zen lässt.

Aubergine Linsen Bulgur

Gefüllte Aubergine mit Linsen und Bulgur (vegan)

Die veg­ane Fül­lung der Auberginen aus Lin­sen und Bul­gur überzeugt auch hart­näck­ige Omni­voren. Ihre Kon­sis­tenz erin­nert an Hack­fleisch, ohne nur ein schlechter Ersatz zu sein.

Pizza Spargelpizza Champignons Rucola

Spargelpizza mit Champignons, Rucola und Pesto

Grün­er Spargel als Piz­za-Belag ist mal was anderes. Ich habe das Rezept für Spargelpiz­za in in ein­er Kochzeitschrift gefun­den und etwas abge­wan­delt. Damit es richtig per­fekt wird, braucht’s aber noch ein paar weit­ere Anpas­sun­gen.

Vitello Tonnato

Vitello Tonnato

Wer auch immer auf die Idee gekom­men ist, Kalbfleisch mit ein­er Thun­fisch-Sauce zu kom­binieren: der Erfind­er des Vitel­lo Ton­na­to hat den kuli­nar­ischen Nobel­preis ver­di­ent.

One Pot Pasta Zucchini Ricotta Zitrone

Pasta mit Zucchini, Ricotta und Zitrone

Pas­ta mit ein­er zitron­i­gen Sauce mit Ricot­ta und Zuc­chi­ni ist ein schnelles som­mer­lich­es Gericht für jeden Tag. Die Zubere­itung als One Pot Pas­ta ist eher amer­i­can-ital­ian als ital­ienisch und stellt keine beson­dere Her­aus­forderung dar.

spargel erdbeeren

Gegrillter Spargel mit Erdbeersalsa

Erd­beeren und Spargel haben gle­ichzeit­ig Sai­son und passen wun­der­bar zusam­men – nicht nur als Haupt- und Nach­speise, son­dern auch als Kom­bi­na­tion in einem Gericht.