Grüner Spargel Rote Bete Orangen

Salat aus Grünem Spargel, Rote Bete und Orangen

Neulich auf dem Wochenmarkt: ich war mal wieder überwältigt vom Angebot. Oh, grüner Spargel! Oh, kleine Rote Bete! Oh, es gibt noch Blutorangen!

Alles gekauft, zuhause dann großes Grübeln: wie passt das zusammen? Ich erinnerte mich, irgendwo mal etwas von einer Orangensauce zu Spargel gelesen zu haben. Aber wo ist nur das Rezept? Und auf das Internet ist heute auch kein Verlass … Also hab‘ ich was erfunden, und ich sage Euch: es hat sogar geschmeckt. Nur den Mozzarella, den ich in einem Anfall von Man-kann-doch-nicht-nur-Gemüse-essen dazu getan habe, den lass‘ ich beim nächsten Mal weg (und schreibe ihn gar nicht erst ins Rezept).

WeiterlesenSalat aus Grünem Spargel, Rote Bete und Orangen

Brokkoli mit Pinienkernen und Rosinen

Brokkoli mit Pinienkernen und Rosinen

Brokkoli ist zum Gähnen langweilig? Ein Gemüse für alle, denen nichts besseres einfällt? Das habe ich auch lange geglaubt, bis ich auf dieses Rezept von Tim Raue gestoßen bin.

Wenn Du Brokkoli mit süßen und sauren Aromen und ein wenig Schärfe kombinierst, entfaltet er ungeahnte Charakterstärke. Erstaunlicherweise heben sie das zarte nussige Aroma des Brokkoli, ohne seine kohligen Noten zu verstärken. Das Ergebnis ist ein Gemüse, das sowohl (z.B. mit Pasta) als veganes Hauptgericht taugt, als auch als charakterstarker Begleiter zu weißem Fisch.

Probiere es einfach mal aus!

WeiterlesenBrokkoli mit Pinienkernen und Rosinen

Blumenkohl mit Petersilienöl

Blumenkohl aus dem Backofen

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, und damit ist die letzte Gelegenheit für ein leckeres Blumenkohl-Rezept gekommen. Im Unterschied zu den meisten anderen Kohlsorten ist Blumenkohl nämlich kein Wintergemüse, sondern schmeckt im Sommer am besten.

Achte beim Kauf auf einen festen, weißen Kopf ohne braune oder weiche Stellen. Es gibt auch gelbe, grüne und violette Blumenkohl-Sorten, aber die bekommt man im deutschen Supermarkt fast nie. Und auch auf dem Markt nur, wenn man viel Glück hat. Also: weiß und fest ist die Devise.

Blumenkohl kochen ist langweilig. Blumenkohl aus dem Backofen schmeckt überhaupt nicht kohlig, sondern wird fast süßlich – was sich hervorragend mit einer leicht scharfen Mischung aus Petersilie und Piment d’Espelette ergänzt.

WeiterlesenBlumenkohl aus dem Backofen

Spargelsuppe mit Kerbel und Lachs

Spargelsuppe mit Kerbel und Lachs

Kerbel und Spargel. Die Vorboten des Sommers haben nicht nur gleichzeitig Saison, sondern passen auch noch hervorragend zusammen.

Kerbel ist ein ziemliches Sensibelchen – er wird schnell welk und verliert dann sein Aroma. Auch im Topf lässt er sich nicht wirklich gut halten. Deshalb kannst Du ihn nur selten im Supermarkt kaufen. Wer Glück hat und das Kraut irgendwo entdeckt, sollte sofort zuschlagen, denn mit seinem leicht an Anis erinnernden Aroma ist Kerbel mit das köstlichste Grünzeug, das ich kenne.

WeiterlesenSpargelsuppe mit Kerbel und Lachs