Geflügelleber mit Speck und Polenta

Geflügelleber im Speckmantel

Leber ist nicht jed­er­manns Sache, gehört aber zu den beliebtesten in der Küche ver­ar­beit­eten Innereien. Geflügelle­ber ist sehr zart und wird beim Brat­en noch schneller hart als Kalbs- oder Rinder­leber. Deshalb hüllen wir sie in einen schützen­den Man­tel aus Speck und erre­ichen damit gle­ich zwei tolle Kontraste.

Der Speck wird knus­prig aus­ge­brat­en und bietet einen her­rlichen Kon­trast zur cremi­gen Leber. Sein stark­er Salzgeschmack har­moniert auf das Vortr­e­f­flich­ste mit der leicht bit­ter­süßen Leber.

Weit­er­lesenGeflügelle­ber im Speckmantel

Linseneintopf mit Kastanien

Linseneintopf mit Kastanien

Lin­sen sind eine erstaunlich anpas­sungs­fähige Hülsen­frucht. Richtig zubere­it­et – und vor allem nicht zu Brei verkocht – sind sie eine ziem­lich delikate Angele­gen­heit und erleben derzeit ihre Renais­sance auch in der gehobe­nen Küche.

Ähn­lich geht es den Kas­tanien, die unsere­in­er eigentlich nur vom Wei­h­nachts­markt ken­nt und unsere Großmüt­ter als Arme-Leute-Essen.

Dieses Gericht vere­int bei­de mit dem mediter­ra­nen Aro­ma von Ros­marin und Tomaten.

Eine Delikatesse im Gewand sim­pler Haus­man­nskost und ganz ein­fach zuzubereiten.

Weit­er­lesenLin­senein­topf mit Kastanien