Pilze Brotmantel

Pilze im Brotmantel

„Pilze im Brot­man­tel“ ist ein unschuldig klin­gen­der Name für ein ziem­lich aufwändi­ges, fest­tagstauglich­es Gericht. Beina­he schon ein Wei­h­nacht­sessen, wenn es um diese Zeit frische Pilze gäbe …

Fischstäbchen Remoulade Kartoffelbrei Spinat

Selbstgemachte Fischstäbchen mit Kartoffelbrei und Spinat

Fis­chstäbchen sind ein sehr emo­tionales Gericht — ein­er­seits erin­nert es uns an Kindertage, ander­er­seits gibt es wohl wenige Fer­tig­gerichte, die umstrit­ten­er sind.

Selb­st­gemachte Fis­chstäbchen sind nichts, was man mal schnell macht, wenn’s mal wieder eilig ist. Dafür enthal­ten sie garantiert Fisch und schmeck­en großen und kleinen Kindern.

Spinat Kokos Quinoa Hähnchen

Kokos-Ingwer-Spinat mit Quinoa

Spinat ist eines mein­er Lieblings­gemüse — auch weil man ihn so vielfältig zubere­it­en kann. Heute habe ich ihn mit ein­er würzig-schar­fen Kokos-Ing­w­er-Sauce gekocht.

Ei im Körbchen

Eiertoast zu Spinat-Reis-Suppe

Spinat mit Spiegelei ist ein ziem­lich klas­sis­ches Essen für Kinder, das als Suppe auch Erwach­se­nen schmeckt. Und statt des Spiegeleis machen wir heute ein Ei im Kör­bchen. Das Rezept für die Suppe habe ich im Sup­pen­blog gefun­den und wieder­hole es hier deshalb nicht.

Dashi mit Rotbarbe und Shitake-Pilzen

Rotbarbe und Shiitake-Pilze, mit Dashi gedämpft

Wie die meis­ten japanis­chen Gerichte lebt auch die in Dashi gedämpfte Rot­barbe von der Qual­ität der Zutat­en. Sie ist nicht beson­ders schwierig zuzu­bere­it­en, erfordert aber einige Sorgfalt.

Spinat mit Jakobsmuscheln

Gebratene Jakobsmuscheln mit Spinat

Jakob­smuscheln schmeck­en frisch am besten, bezahlbar sind sie aus der Tiefkühltruhe. Mit etwas Blattspinat und Creme Fraiche kannst Du eine ein­fache aber köstliche Vor­speise zaubern.

Buchweizen Pfannkuchen Gemüse

Buchweizen-Pfannkuchen mit frischem Gemüse

Buch­weizen-Pfannkuchen schmeck­en würziger als Pfannkuchen aus Weizen­mehl und lassen sich beliebig füllen. Mit frischem Gemüse sind sie ein schön­er Ein­stieg in den Früh­ling.

Portobello-Pilze Spinat Spiegelei

Portobello-Pilze gefüllt mit Spinat und Spiegelei

Es ist schon komisch – jahre­lang find­et man bes­timmte Gemüs­esorten nur nach langem Suchen zu über­teuerten Preisen und dann über­schwem­men sie plöt­zlich den Markt. So auch Por­to­bel­lo-Pilze, die eigentlich nichts anderes sind als riesen­große Zucht-Champignons. Aber leck­er sind sie und vielfältig zuzu­bere­it­en!