Paprika gefüllt Minze

Gefüllte Paprika

Wenn ich keine Zeit zum Ein­kau­fen habe, mache ich gefüllte Paprika. Alle Zuta­ten gibt es auch in Bio­qua­li­tät im guten Super­markt, in dem ich auf dem Heim­weg kurz vor­bei­schaue. Ver­schie­dene Gewürze habe ich immer im Haus, so dass die Fül­lung quasi unend­lich vari­iert wer­den kann.

Wei­ter­le­senGefüllte Paprika

Tomaten Tarte Tatin

Tomaten Tarte Tatin

Eine Tarte Tatin ist eigent­lich eine Art Apfel­ku­chen, der mit Blät­ter- oder Mür­be­teig geba­cken wird. Der Clou daran ist, dass die Äpfel in einer spe­zi­el­len Form kara­mel­li­siert und mit dem Teig zuge­deckt wer­den. Zum Ser­vie­ren wird das Ganze dann rich­tig herum gedreht.

Die­ses Prin­zip funk­tio­niert auch sehr gut mit einer Toma­ten-Tarte. Man braucht nicht mal eine Tarte-Form – eine nor­male Pfanne reicht völ­lig aus. Nur ofen­fest sollte sie sein.

Wei­ter­le­senToma­ten Tarte Tatin

Kartoffelsalat mit Pfifferlingen und Heidelbeeren

Warmer Kartoffelsalat mit Pfifferlingen und Heidelbeeren

Wenn es fri­sche Pfif­fer­linge gibt, merkt man, dass der Som­mer an sei­nem Höhe­punkt ange­kom­men ist. Aber noch ist der Herbst nicht da und des­halb gibt es heute ein som­mer­li­ches Pfif­fer­lings-Rezept. Eigent­lich zwei: mit Crou­tons für Vega­ner, mit Speck für Omni­vo­ren. Der eigent­li­che Clou aber sind Hei­del­bee­ren, die dem Gan­zen eine fri­sche Fruch­tig­keit ver­lei­hen.

Wei­ter­le­senWar­mer Kar­tof­fel­sa­lat mit Pfif­fer­lin­gen und Hei­del­bee­ren