Blutorange Spinat Feta Salat

Babyspinat mit Feta und Blutorangen-Vinaigrette

Zu mei­ner gro­ßen Über­ra­schung und Begeis­te­rung hat­te unser por­tu­gie­si­scher Obst- und Gemü­se­händ­ler Blut­oran­gen, die ich zu einem fruch­tig-wür­zi­gen Salat ver­ar­bei­tet habe.

Kartoffeln Quitten Gratin

Kartoffel-Quitten-Gratin

Da uns die Kom­bi­na­ti­on von Kar­tof­feln und Quit­ten so gut geschmeckt hat, gibt sie heu­te gleich noch ein­mal – dies­mal über­ba­cken als Gra­tin.

Aubergine Linsen Bulgur

Gefüllte Aubergine mit Linsen und Bulgur (vegan)

Die vega­ne Fül­lung der Auber­gi­nen aus Lin­sen und Bul­gur über­zeugt auch hart­nä­cki­ge Omni­vo­ren. Ihre Kon­sis­tenz erin­nert an Hack­fleisch, ohne nur ein schlech­ter Ersatz zu sein.

Rosenkohl Miso Honig Butter

Rosenkohl mit Miso-Honig-Butter

Rosen­kohl-Lieb­ha­ber wer­den die Miso-Honig-Gla­sur mögen, die dem Win­ter­ge­mü­se eine beson­de­re Note ver­leiht. So passt Rosen­kohl zu Fleisch oder in ein vege­ta­ri­sches Menü.

Gemuese Halloumi

Grillgemüse ohne Grill, aber mit Halloumi

Dass unse­re Woh­nung nach Nor­den aus­ge­rich­tet ist, hat im Som­mer unbe­streit­ba­re Vor­tei­le, aber einen gewis­sen Neid kön­nen wir nicht ver­heh­len, wenn die Nach­barn auf ihren West­bal­ko­nen gril­len. Geschmack­lich gelingt Grill­ge­mü­se aber auch in einer Küche ohne Bal­kon und ohne Grill.

Huhn Zitrone Knoblauch Ofen

Zitronenhuhn (nach Nigella Lawson)

Das im Back­ofen geschmor­te Zitro­nen­huhn von Nigel­la Law­son hat sich bei uns zum Dau­er­bren­ner ent­wi­ckelt. Kein Wun­der, denn es ist unglaub­lich lecker und sehr ein­fach zube­rei­tet.

Paccheri Puttanesca

Paccheri Puttanesca

Pac­che­ri sind eine gro­ße Pas­ta­sor­te aus Nea­pel. Sie sehen aus wie Mini-Canel­lo­ni, wer­den aber nicht gefüllt, son­dern tra­di­tio­nell mit Toma­ten­sauce ser­viert. Ich habe sie mit einer Art Put­ta­ne­s­ca-Sau­ce zube­rei­tet.