One Pan Chicken

Hähnchen mit Tomatenreis (One Pan Chicken)

One Pot Gerich­te hat­ten ja nur eine kur­ze Blü­te­zeit und sind wie­der aus der Mode gekom­men. Bei mei­nem Hähn­chen mit Toma­ten­reis hat das Kochen in einer Pfan­ne aber wirk­lich Sinn: mit die­ser Metho­de wird der Reis über­aus aro­ma­tisch, das Fleisch zart und die Haut knusp­rig. Was will man mehr?

Zucchini-Salat mit Tomaten und Minze

Zucchini-Salat mit Tomaten und Minze

Zuc­chi­ni-Salat ist eine der viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten, wie Du das als lang­wei­lig ver­schrieene Gemü­se zu einem lecke­ren Gericht ver­ar­bei­ten kannst. Hier stel­le ich eine asia­ti­sche Vari­an­te vor. Mit wenig Auf­wand und ein paar Ände­run­gen bei den Zuta­ten gelingt aber auch ein medi­ter­ra­ner Zuc­chi­ni-Salat.

Caprese mit Avocado

Caprese mit Avocado

Kann man an einer Capre­se noch etwas ver­bes­sern? Ja: Man kann Avo­ca­do dazu tun.

Grüne Bohnen mit Tomaten und Hackfleischbällchen

Grüne Bohnen mit Tomaten und Hackfleischbällchen

Um die Ecke von unse­rem Büro gab es bis vor Kur­zen einen tür­ki­schen Imbiss, der außer dem übli­chen Döner­kram auch ein täg­lich wech­seln­des Mit­tags­an­ge­bot hat­te. Da gab es immer super­le­cke­re tür­ki­sche Haus­manns­kost. Lei­der gibt es den Imbiss nicht mehr und neu­lich über­kam mich die Sehn­sucht …

Tofu-Hackfleischbällchen mit Tomatensauce

Tofu-Hackfleischbällchen mit Tomatensauce

Zur Abwechs­lung mal ein Rezept mit Tofu, das nicht vege­ta­risch oder vegan ist. In mei­ner Vari­an­te der Albon­di­gas (wie man in Spa­ni­en sagen wür­de) bzw. Pol­pet­te (sagt der Ita­lie­ner) sorgt Tofu für inne­re Fluf­fig- und äuße­re Knusp­rig­keit.

Aubergine gratiniert mit Parmesan Melanzane di Parmigiano

Aubergine gratiniert mit Parmesan (Parmigiana di Melanzane)

Auber­gi­nen sind für mich das Som­mer­ge­mü­se schlecht­hin. Hier stel­le ich eine leich­te Vari­an­te einer „Par­mi­gi­a­na di Melanz­ane“ vor – Auber­gi­ne gra­ti­niert mit ver­schie­de­nen Käse­sor­ten und Toma­ten­sauce.

Steak mit Canellini Bohnen und Tomaten

Roastbeef oder Steak mit Canellini-Bohnen und Tomaten

Klei­ne wei­ße Canell­i­ni-Boh­nen mit Toma­ten und roter Zwie­bel sind ein rus­ti­ka­les Gemü­se, das gut zu Gegrill­tem oder Roast­beef aus dem Back­ofen passt. Du kannst das Gemü­se auch kalt zu einem pri­ma Salat ver­ar­bei­ten.

Auflauf Tomaten Zucchini Feta

Auflauf mit Tomaten, Zucchini und Feta

Die­ser Auf­lauf ist ein ech­tes Som­mer­ge­richt, denn am bes­ten schmeckt er, wenn die Toma­ten und Zuc­chi­ni reif aus dem Gar­ten kom­men. Aber mitt­ler­wei­le gibt es sie auch in guter Qua­li­tät rund ums Jahr, so dass der Auf­lauf ein unkom­pli­zier­tes Essen für jeden Tag ist.

Lasagne

Lasagne alla bolognese

Lasa­gne koche ich meis­tens eher so Pi-mal-Dau­men. Eine schö­ne Hack­fleisch-Toma­ten­sauce, kräf­tig gewürzt, ein paar Schei­ben Lasa­gne-Nudeln und eine ordent­li­che Schicht Bécha­mel-Sau­ce dar­über – ab in den Ofen und fer­tig ist die Sau­se. Wich­tig ist nur, dass die Sau­cen die rich­ti­ge Kon­sis­tenz haben: nicht zu fest (dann wer­den die Nudeln nicht gar), aber auch nicht zu flüs­sig (dann zer­fließt die Lasa­gne auf dem Tel­ler zu einer unför­mi­gen Mat­sche).

Streng genom­men bezeich­net man in Ita­li­en übri­gens nur die Pas­ta-Plat­ten als »Lasa­gne« und das kom­plet­te Gericht heisst dann z.B. eben »Lasa­gne alla bolo­gne­se« oder »Lasa­gne con irgend­was«. Aber wir wol­len nicht all­zu dog­ma­tisch sein. Wor­auf es bei Lasa­gne wirk­lich ankommt, beschrei­be ich die­sem Rezept.

Gemelli mit Zucchini und getrockneten Tomaten

Pasta mit Zucchini und getrockneten Tomaten

Auch wenn der Win­ter sich die­ses Jahr nicht so recht ein­stel­len will, kalt und dun­kel ist es trotz­dem. Da scha­det es nicht, wenn mit den Essen ein biss­chen Som­mer auf den Tisch kommt.

Dank unse­rer moder­nen Zivi­li­sa­ti­on  bekommt man Zuc­chi­ni und getrock­ne­te Toma­ten heu­te rund ums Jahr im Super­markt. Und mit Pas­ta kom­bi­niert sind sie auch noch ein­fach und schnell als lecke­res Essen zube­rei­tet.