Erdbeer-Gurken-Salat

Gurkensalat mit Erdbeeren und dreierlei Pfeffer

Nachdem die Hysterie ein wenig abgenommen hat (bzw. sich auf andere unschuldige Gewächse richtet), kann man es wagen, einen Salat mit Gurken zu beschreiben.

Die Kombination mit Erdbeeren ist ungewöhnlich – ungewöhnlich lecker. Und dabei so unkompliziert zubereitet, dass Du den Salat gut vorbereiten und zur nächsten Grillparty mitnehmen kannst.

Allerdings kommt es ziemlich darauf an, dass Du die Aromenkontraste gut ausbalancierst. Der Süße der Erdbeeren muss durch genau die  richtige Menge Essig und Pfeffer gegengesteuert werden. Und selbst das reicht noch nicht: mit zu wenig (oder zu viel) Basilikum schmeckt’s auch nicht.

Aber keine Angst: kompliziert ist das nicht. Aber Du hast die perfekte Ausrede, immer mal wieder zu probieren

WeiterlesenGurkensalat mit Erdbeeren und dreierlei Pfeffer

Öl und Essig

Vinaigrette

Vinaigrette ist die einfachste und vielfältigste Salatsauce der Welt. Einfach, da sie nur aus vier Grundzutaten besteht: Essig und Öl im Verhältnis 1:2, Salz und Pfeffer. Wer’s saurer mag, nimmt ein bisschen mehr Essig, wer’s weniger sauer mag, nimmt … richtig geraten: etwas mehr Öl. Mehr braucht man eigentlich nicht, aber wie immer liegt das Geheimnis in der Qualität der Zutaten.

Vielfältig, weil man unendlich viele Öle mit unendlich vielen Essigsorten kombinieren und weil man weitere Zutaten dazu mischen kann.

Hier ist erst einmal die Grundzubereitung. Lass‘ Deiner Fantasie freien Lauf, was Du sonst noch dazu mischen könntest.

WeiterlesenVinaigrette

Sesamvinaigrette

Vinaigrette ist die einfachste und vielfältigste Salatsauce der Welt. Einfach, da sie nur aus vier Grundzutaten besteht: Essig und Öl im Verhältnis 1:2, Salz und Pfeffer. Wer’s saurer mag, nimmt ein bisschen mehr Essig, wer’s weniger sauer mag, nimmt … richtig geraten: etwas mehr Öl. Mehr braucht man eigentlich nicht, aber wie immer liegt das Geheimnis in der Qualität der Zutaten.

Vielfältig, weil man unendlich viele Öle mit unendlich vielen Essigsorten kombinieren und weil man weitere Zutaten dazu mischen kann. Hier ist eine besondere Variante, die hervorragend als Dip zu Artischocken, Spargel oder anderem Gemüse passt.

WeiterlesenSesamvinaigrette

Spargel mit Tomatenvinaigrette

Tomatenvinaigrette zu Spargel

Im Unterschied zu manchem Traditionalisten bin ich der Meinung, dass Spargel durchaus einen charaktervolleren Gegenpart verträgt als die ewige Sauce Hollandaise – zum Beispiel einen ordentlichen Schuss Säure.

Der Reiz dieses Rezepts liegt im doppelten Kontrast zwischen dem süßen und heißen Spargel und der säuerlichen und kalten Sauce.

Für’s Kochen hat das die Konsequenz, dass Du die Vinaigrette fertig haben musst, wenn der Spargel gar ist. Sonst wird’s lauwarmer Spargel-Tomaten-Salat. Der ist zwar auch nicht schlecht, aber ein bisschen reizloser.

WeiterlesenTomatenvinaigrette zu Spargel

Spargel mit Erdbeersauce

Gegrillter Spargel mit Erdbeersauce und Szechuan-Pfeffer

Den ersten Spargel und die ersten Erdbeeren gibt es ungefähr gleichzeitig. Auf vielen Speisekarten findet man deshalb ein »Spargelmenü« mit irgendwas aus Erdbeeren als Dessert.

Warum nicht mal ausprobieren, wie die beiden zusammen schmecken?

Die leichte Bitterkeit des Spargels balanciert die Süße der Erdbeeren aus, ein wenig Rotweinessig sorgt für Säure, und Szechuan-Pfeffer für die exotische Note.

Alles läßt sich übrigens problemlos vorbereiten und auf die nächste Grillparty mitnehmen. Mit gegrilltem Spargel wirst Du jeden Bratwurst-Banausen in den Schatten stellen.

WeiterlesenGegrillter Spargel mit Erdbeersauce und Szechuan-Pfeffer