Walnuss-Krokant-Eis

Walnuss-Krokant-Eis

Für dieses Eis brauchst Du keine Eismaschine. Die Vorbereitung ist schnell erledigt und nicht besonders kompliziert – eigentlich musst Du nur ständig rühren. Dann brauchst Du nur noch eine Kühltruhe und ungefähr 4 Stunden Geduld.

Streng genommen handelt es sich nicht um Eiscreme, sondern um ein Parfait. Der Unterschied liegt in der schon erwähnten Maschine: Eiscreme muss unter ständigem Rühren erzeugt werden, sonst wird sie nicht cremig. Die Masse für ein Parfait wird einfach in kleinen Förmchen eingefroren und vor dem Servieren leicht angetaut. Oder in einer großen Form eingefroren und dann in Scheiben geschnitten.

Aber das kann uns eigentlich egal sein. Wichtig ist der unvergleichlich walnussige Geschmack dieses Desserts, der auch durch einen kleinen Trick zustande kommt.

WeiterlesenWalnuss-Krokant-Eis