Asiatischer Tafelspitz

Asiatischer Tafelspitz mit Apfel-Wasabi-Dressing

Tafel­spitz in ein­er thailändisch inspiri­erten Brühe ist mal etwas Anderes. Beson­ders span­nend wird das Gericht durch ein gle­ichzeit­ig süßes und schar­fes Dress­ing aus Apfel­sirup und Wasabi.

Die meis­ten Zutat­en bekommst Du heutzu­tage im gut sortierten Supera­markt, nur für die Kaf­fir­limo­nen­blät­ter musst Du wahrschein­lich im Asialaden nach­fra­gen. Dort bekommst Du sie meist tiefgekühlt, und so hal­ten sie sich auch noch eine ganze Weile im Eis­fach, bis Du mal wieder Lust hast, thailändisch zu kochen.

Ganz neben­bei ist das Rezept eigentlich zwei in einem: die Brühe wird natür­lich nicht weggeschüt­tet, son­dern Du kannst sie als Vor­speise servieren.

Weit­er­lesenAsi­atis­ch­er Tafel­spitz mit Apfel-Wasabi-Dressing

Rote Bete Suppe mit Wasabi

Rote Bete Suppe mit Wasabi und Zitrone

Wer rote Bete nur als muf­fig-saure ger­if­felte Scheiben aus dem Glas ken­nt, hat was ver­passt. Richtig zubere­it­et, kann die farbin­ten­sive Knolle ungeah­nte Köstlichkeit entfalten.

Hier stelle ich ein Rezept vor, das sich vielle­icht etwas ungewöh­lich anhört, weil es das ur-europäis­che Gemüse mit dem Klis­cheegewürz der Japan­er schlechthin kom­biniert. Aber zusam­men mit Schale und Saft von Zitro­nen gibt der Wasabi der Erdigkeit der roten Bete den exo­tis­chen Touch mit, der aus dem Ungewöhn­lichen das Beson­dere macht.

Weit­er­lesenRote Bete Suppe mit Wasabi und Zitrone