Rote Bete mit Honig

Im Ofen gebackene Rote Bete mit Honig

Die schlech­te Sei­te am Herbst ist, dass der Som­mer vor­bei ist. Die gute Sei­te: Es gibt wie­der die lecke­ren Herbst­ge­mü­se wie z.B. Rote Bete.

Wer Rote Bete nur in Essig ein­ge­legt kennt, hat defi­nitv etwas ver­passt. Ein­fach nur gegart sind Rote Bete ein köst­li­ches Gemü­se mit einer unglaub­li­che Fül­le an herbst­li­chen Aro­men. Und ein klei­nes biss­chen Honig fügt die Süße hin­zu, die aus dem ein­fa­chen Gemü­se eine wah­re Deli­ka­tes­se machen.

Wer sie nach der fol­gen­den Anlei­tung zube­rei­tet, braucht auch kei­ne Angst vor roten Hän­den zu haben.

Wei­ter­le­sen